Initiativen

Im Zentrum des Co:Lab stehen zeitlich begrenzte Initiativen, in denen spannende Fragestellungen aufgegriffen und beantwortet werden. Gearbeitet wird kollaborativ in Workshops. Nach einer Auftaktveranstaltung, auf der die Grundausrichtung der Initiative festgelegt wird, werden dann in Expert:innenworkshops Lösungen zu unterschiedlichen Aspekten gesucht. Eine Initiative endet in der Regel mit einer Abschlussveranstaltung, bei der die Ergebnisse medienwirksam vorgestellt werden. Neben einer Publikation gibt es weitere Formate, wie Podcast, Webinare, Expert:innenrunden und Blogbeiträge, um die Inhalte in die Breite zu tragen und weiter zu diskutieren.

Initiative: Nachhaltig Digital | Digital Nachhaltig

Nachhaltigkeit als Handlungsmaxime in der digitalen Transformation

Im Mai 2021 startet die nächste Initiative des Co:Lab e.V. zum Thema Nachhaltigkeit. Bis Dezember 2021 kommen Expert:innen und Interessierte aus Zivilgesellschaft, Wirtschaft, Wissenschaft sowie Verwaltung und Politik (virtuell) zusammen, um in einer klassischen Think-Tank-Art auf Grundlage ihrer Expertise die aktuellen Chancen und Herausforderungen des Themas Nachhaltigkeit in der digitalen Transformation interdisziplinär und multiperspektivisch zu beleuchten.

Initiative: KI in Kommunen (2021)

Die Initiative  “KI in Kommunen” (kurz: #KoKI) hat Expert:innen aus ganz unterschiedlichen Sektoren und Bereichen zusammen und in den Austausch gebracht. Das Ergebnis ist die vorliegende Publikation, die einen umfangreichen Eindruck von “KI in Kommunen” gibt und sie damit vor Ort besprechbar macht. Die Initiative will auffordern und ermutigen, jetzt den Dialog mit der örtlichen Gemeinschaft zu führen. Es wird das ganze kommunale Ökosystem und damit der örtliche Lebenskontext der Menschen betrachtet. Die Initiative beschränkt sich also nicht  auf Einsatzszenarien für Kommunalverwaltungen.

Vergangene Initiativen des
Collaboratory Internet & Gesellschaft e.V.

Aus dem ehemalige Co:llaboratory sind  zahlreiche Initiativen hervorgegangen. Diese sichern wir als “digitales Erbe” an dieser Stelle.

Initiative: Digitale Region – Aus dem Land für das Land (2016)

Also Nachfolge-Initiative zu „Smart Country“ engagierten sich 2016 über 70 ehrenamtliche Expert:nnen in der Initiative „Digitale Region“. Während Smart Country noch übergeordnete Perspektiven und Strategien formulierte, bestand das Ziel diesmal darin, konkreten, unmittelbar aus den Regionen kommenden Fragestellungen zu begegnen und kurz- bis mittelfristig umsetzbare Szenarien zu erarbeiten. Deshalb führte die Initiative gemeinsam mit dem Verein „Unternehmen für die Region e.V.“  Regionalworkshops in Wennigsen, Augsburg und Südniedersachsen durch, um die erprobte Arbeitsweise des dezentralen Multistakeholder-Dialogs aus der Theorie in die Praxis zu bringen. Denn in Gesprächen mit Bürgern, Unternehmen und Verwaltungsverantwortlichen hat sich der große Bedarf an Wissenstransfer und Aufbau von Knowhow gezeigt, um vorhandene Ängste zu überwinden und um passende Ausgangspunkte für die eigene digitale Transformation zu finden.

Initiative: Smart Country (2015)

Ausgehend von der Erkenntnis, dass Deutschland nicht nur aus Smart Cities besteht und dem Eingeständnis, dass stures Fordern allein wenig Fortschritt bringt, hat eine ehrenamtliche Expert:nnen-Gruppe aus Zivilgesellschaft, Politik, Verwaltung und Wissenschaft auf Einladung des Collaboratory e.V. in einer sechsmonatigen Initiative Handlungsempfehlungen entwickelt und Pilotprojekte analysiert. Ziel war es, Antworten auf die Frage zu finden, was im ländlichen Raum möglich ist, wenn ausreichende Internet-Konnektivität gegeben ist. Die Ausblicke der Initiative „Smart Country“ zeigen bereits 2015 das Potential digitaler Innovation in diversen Bereichen wie Landwirtschaft, Energie, Mobilität, Verwaltung, Gesundheitsversorgung, Verkehr und Bildung, um in den ländlichen Räumen zu einem Mehr an Wertschöpfung und Lebensqualität zu gelangen.

Initiative: Internet und Demokratie (2013)

Initiative: Internet und Security (2013)

Initiative: Lernen in der digitalen Gesellschaft (2013)

Initiative: Nachhaltigkeit in der digitalen Welt (2013)

Initiative: Globalisierung im Schatten der Überwachung (2013)

Initiative: Grenzen der Internetfreiheit (2012)

Initiative: Human Rights and Internet Governance (2012)

Initiative: Menschenrechte und Internet (2012)

Initiative: Innovation im digitalen Ökosystem (2012)

Initiative: Grundrecht Internetfreiheit (2011)

Initiative: Internet Policy Making (2011)

Initiative: Urheberrecht für die Informationsgesellschaft (2011)

Initiative: Privatheit und Öffentlichkeit (2011)

Initiative: Innovationskultur in der digitalen Gesellschaft (2010)

Initiative: Open Government (2010)